✔ Kostenloser Versand nach AT & DE
✔ 100% Made in Austria
✔ 100% vegan & tierversuchsfrei

Better Aging – lieber alt werden als nicht alt werden!

„Anti-Aging“ ist das ultimative Schlagwort für die Pflege reifer Haut. Falten sollen verschwinden, die Haut prall und straff aussehen. Wir bei der „Edition Edelweiss“ stellen uns jedoch eine wichtige Frage: Soll Hautpflege tatsächlich das Altern verhindern oder vielmehr ein optimales, gesundes und attraktives Altwerden ermöglichen?

Wir Menschen werden immer älter – nicht nur Tag für Tag, sondern auch im Durchschnitt: Die Lebenserwartung hat sich in den letzten 50 Jahren von durchschnittlich 70 auf über 80 Jahre erhöht. Der medizinische Fortschritt führt dazu, dass wir immer gesünder und damit auch älter werden. Eigentlich ist das eine gute Sache, denn wir alle möchten möglichst gesund und lange leben. Gleichzeitig mit der durchschnittlichen Lebenserwartung steigt jedoch unser Anspruch an unser Aussehen: Wir werden einerseits immer älter, möchten aber trotzdem weiterhin jugendlich und gesund aussehen.

Gesichter erzählen Geschichten

Mit den Lebensjahren verändert sich auch unser Gesicht. Ab dem Alter von etwa 25 Jahren finden sich manchmal erste Mimikfalten und zeigen, was wir erlebt haben.
Nur zu rund einem Drittel wird die Alterung der Haut von unseren Genen bestimmt, der Rest hängt von anderen Faktoren wie der richtigen Lebensführung und Pflege ab. Wir alle wissen, dass viel Schlaf, gesunde Ernährung, genügend Bewegung und möglichst wenig schädliche Substanzen und Umwelteinflüsse unserer Haut gut tun. Die Sonne und freie Radikale tun ihr Übriges und zerstören die Haut. Doch welche Rolle spielt in der Vermeidung von Schäden die richtige Hautpflege?

„Gegen das Altern“ oder „besser Altern“?

In Zeiten von Schönheitsoperationen und Photoshop-Beautys in Magazinen ist ein natürlich attraktives Aussehen wieder das wahre Schönheitsideal: Eine natürliche und jugendliche Ausstrahlung lässt uns gesund und attraktiv wirken. Das passiert nicht mit dem gefährlichen Nervengift Botulinumtoxin – kurz Botox – und Liftings, denn diese Maßnahmen versprechen vielmehr einen (kurzzeitigen) und künstlichen Verjüngungseffekt. Stattdessen lässt sich das Älterwerden der Haut jedoch mit den richtigen Hautpflegeprodukten wesentlich optimieren.
„Anti-Aging“ fällt in der Pflege oftmals als ein Stichwort, das sich unterschiedlich deuten lässt. Versuchen wir damit wirklich, das Altern zu verhindern oder verlangsamen und optimieren wir es nur?

Unter uns gesprochen

Mit der „Edition Edelweiss“ werden wir Ihnen keine Wunder versprechen. Wir alle kennen die Bilder von angeblich ebenmäßiger praller Haut nach der kurzzeitigen Anwendung von teuren Wundercremes. Und genauso gut wissen wir mittlerweile, welche Trickeffekte hinter den erstaunlichen Bildern stecken.

Doch echte Hautpflege für reifere Haut funktioniert anders: Gemeinsam mit einer gesunden Lebensweise können wir die Haut mit der richtigen Pflege optimal auf ihrem Reifeprozess begleiten und entstehenden Alterungszeichen vorbeugen. Wir minimieren damit die Auswirkungen von schädlichen Umwelteinflüssen, Sonneneinstrahlung und Stress und kümmern uns um unsere Haut. Durch eine ideale Feuchtigkeitsversorgung entstehen viele Falten erst gar nicht und natürliche Wirkstoffe mit einem hochmodernen Verkapselungssystem sorgen dafür, dass bestehende Falten geglättet werden und die Haut gesund und straff aussieht. Eine rundum abgestimmte Hautpflege mit der „Edelweiss-Formel“ von der Reinigung bis zur schützenden Pflege versorgt die Haut mit den besten Wirkstoffen – individuell für die eigene Altersgruppe.

Dass wir alt werden, haben wir nicht selbst in der Hand. Wie wir alt werden, können wir aber beeinflussen. Bei der Edition Edelweiss verstehen wir deshalb „Anti-Aging“ als „Better Aging“ und versorgen Sie mit dem Bestmöglichen, was Natur und Forschung dafür zu bieten haben.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.