✔ Kostenloser Versand nach AT & DE
✔ 100% Made in Austria
✔ 100% vegan & tierversuchsfrei

Author: Thomas Kraus

Das Edelweiss. Österreichische Arzneipflanze des Jahres 2019. Die Arzneipflanze des Jahres 2019 ist die „ewig Schöne“, der weiße Stern der Alpen, Symbol der Alpen und der Liebe – das Edelweiss. Weltweit bekannt durch den Edelweisssong in „Sound of Music“ wurde nun das Edelweiss als eine der wertvollsten Heilpfanzen von Experten des Institutes für Geschichte der Medizin an der Universität Würzburg ausgezeichnet. „Aufgrund einiger, erst in den letzten Jahren entdeckten Wirkstoffe, finden sich die exklusiven Edelweissextrakte heute vorallem in der Kosmetik und Hautpflege.“ Erklärt Franz Chlodwig, Vizepräseident der Herbal Medicinal Products Plattform Austria. Das Edelweiss, einst als „Bauchwehbleamerl“ bezeichnet fand so in der Volksmedizin vor Jahrhunderten Verwendung bei Herzproblemen, wirkte gegen Ruhr und half bei Problemen mit der Verdauung. Nach neuesten Erkenntnissen konnten nun merh als 60 hochwertige Inhaltsstoffe des Edelweiss identifiziert werden. Die wichtigsten Wirkstoffgruppen sind dabei Tannine, Flavonoide, Anti-Oxidantien und ganz besonders der Wirkstoff Leoligin. Diese Extrakte und Einzelsubstanzen haben eine besonders starke antibakterielle, antiseptische und antioxidative Wirkung. Freie Radikale können bestens gebunden werden. Das macht das Edelweiss sowohl für die Pharmakologie (Herz-Kreislauf, Nervensystem etc.) als auch für die Kosmetik und Hautpflege hochinteressant. Die Haut wird durch die Substanzen des Edelweiss effizient geschützt, die Hautalterung und Faltenbildung wird vermindert. Der hohe Tanningehalt schützt die Haut, Gerbstoffe wirken hautstraffend, der hohe Anteil an Flavonoiden verhindert die Brüchigkeit von Blutkapillaren und schützt die Gefäße vor der Bildung von sogenannten Besenreisern und Couperose. Hydroxyzimtsäure und Phenylpropanderivate wirken adstringierend. Die Wirkstoffe des Edelweiss stimulieren zusätzlich die Blutzirkulation, steigern die Zellelastizität und regen die Hauterneuerung an. Die Wirkstoffe werden durch schonende Extraktionsverfahren aus allen Teilen des Edelweiss, also den Blüten, Blättern, Stängeln und Wurzeln gewonnen. Da das Edelweiss unter Naturschutz steht, kann die Nachfrage nur durch den Anbau gedeckt werden. In der Schweiz gibt es daher Projekte das Edelweiss zu kultivieren. Erste Bemühungen das Edelweiss auch in Österreich zu nutzen gibt es seitens des Hautpflege-Expertenteams von siin life aus Graz. In Testanbauflächen wurden geeignete Bodenqualitäten identifiziert, wo nun der Anbau forciert werden soll. Mittelfristig wird siin seine Bedarfe an dieser wertvollen Wirkstoffressource für die eigenen Hautpflegemarken „siin Edition Edelweiss“ und „Sisi and Joe“ aus österreichischem Anbau abdecken können. So ist auch die Entwicklung eines eigenen Sortentypus geplant, wobei hier die Wirkstoffkonzentrationen ganz besonders auf die Bedarfe der Haut abgestimmt werden soll. Die Auszeichnung als „Arzneipflanze des Jahres 2019“ bestätigt nun die Besonderheit des Edelweiss als Heilpflanze und auch siin life in seinen Bemühungen um eine wahre „Renaissance des Edelweiss“....

Die Werbung für herkömmliche Anti-Aging-Produkte richtet sich oft an reifere Frauen und Männer und verspricht ihnen große Wunder – von der tatsächlichen Wirkung wird man aber manchmal enttäuscht. Wir von siin life sind jedoch der Ansicht, dass Prävention und eine ideale Begleitung der Hautreifung bereits früher ansetzen und kleine Wunder erbringen ­– dafür jedoch echte. Wir stellen unsere Intense Seren der „Edition Edelweiss“ für jede Lebensphase vor und erklären, wieso Anti-Aging bereits ab 25 beginnt. Eine erfolgreiche Anti-Aging-Pflege ist das Ergebnis zahlreicher Komponenten: Eine Versorgung mit Feuchtigkeit, antioxidativen Inhaltsstoffen und hocheffektiven Wirkstoffen aus der Natur kann bestehende Alterungszeichen mindern und künftig entstehende Fältchen, Pigmentflecken und den Verlust der Hautelastizität vermeiden. Wird jedoch erst mit der gezielten Pflege begonnen, wenn Alterungszeichen bereits vorhanden sind, sind viele Hautschäden bereits entstanden. Tiefe Falten lassen sich oftmals nur vermindern, jedoch nicht mehr entfernen. Bei einem frühzeitigen Start mit effizienter und gezielter Pflege bleibt die Haut jedoch jung: Anti-Aging bedeutet vor allem, Alterungszeichen zu vermeiden und die jugendliche Frische der Haut zu bewahren. 25+ Gerade erst der Pubertätsakne entwachsen, fühlen sich viele Menschen erst in diesem Alter so richtig erwachsen. Die ersten Schritte sind getan, das Leben bekommt eine Richtung und es werden Pläne geschmiedet. Mit 25 ist der „Höhepunkt“ der optimalen Haut jedoch bereits überschritten. Es zeigen sich erste Mimikfältchen und die Haut beginnt, auf Schäden durch Sonnenlicht, zu wenig Feuchtigkeit und Umweltgifte stärker zu reagieren. Freie Radikale, wie sie durch zu viel Sonneneinstrahlung entstehen, schädigen die Haut massiv. Dies ist der optimale Startzeitpunkt für ein intensives Pflegeserum, das die Haut mit hochaktiven Wirkstoffen wie unserem Edelweissextrakt, Arganöl, Coenzym Q10 und Vitamin E versorgt. Weizenkeimöl verbessert und bewahrt die Hautelastizität, überpflegt die zarte Haut jedoch nicht. Vitamine und Feuchtigkeit erhalten die Jugend der Haut und geben ihr, was sie braucht. 35+ Mit 35 sind die meisten von uns „angekommen“. Sie wissen, was sie wollen, stehen mit beiden Beinen im Berufs- und/oder Familienleben und leben bewusster als in den Zwanzigern. Gleichzeitig ist jedoch die Alterung der Haut bereits erkennbar: Durch den Verlust des Hautfetts wird die Haut trockener und empfindlicher gegenüber Umwelteinflüssen. Das zeigt sich besonders in Linien, Fältchen und ersten Pigmentflecken. Jetzt ist eine optimale Pflege unerlässlich: Ein noch reichhaltigerer Wirkstoffkomplex mit dem Edelweissextrakt schützt vor freien Radikalen, Xanthan Gum sowie eine hohe Konzentration an Hyaluronsäure gleichen den Feuchtigkeitsverlust der Haut aus und füllen sie wirkungsvoll auf. 50+ Längst hat „50+“ nichts mehr mit dem klassischen Beginn des Seniorenalters zu tun – 50-Jährige stehen meistens mitten im Leben, wissen genau, was sie wollen und sind aktiv wie nie. Während wir innerlich weiter „aufblühen“, werden die Zeichen der Zeit jedoch unübersehbar: Die Regenerationsfähigkeit und Elastizität der Haut nimmt ab, es zeigen sich Falten. In dieser Lebensphase ist die reichhaltigste Pflege vonnöten: Zusätzlich zu den bisherigen Wirkstoffen und dem Edelweissextrakt werden wir zudem noch durch den Surgery-Lifting-Komplex (kurz- und langkettige Hyaluronsäure, muskelentspannende Aktiv-Wirkstoffe) verwöhnt. Hochleistungswirkstoffe mit intensiver Anti-Aging Wirkung wie Coenzym Q10, Aquapront, Cerasome Oxygen und Syn Ake stärken das Bindegewebe, polstern auf und glätten die Haut von innen. Die „Wunderfrucht“ Gojibeere versorgt die Haut außerdem mit wichtigen Vitaminen. Deshalb: Sind Hautpflegeprodukte nicht nur wirksam und natürlich, sondern auch noch genau auf die Bedürfnisse der Haut in allen Lebensphasen abgestimmt, steht einer junggebliebenen Haut in jedem Alter nichts im Wege. Hier erfahren Sie mehr über die Intense Seren mit der optimalen Wirkstoffzusammensetzung für Ihr Alter....

„Anti-Aging“ ist das ultimative Schlagwort für die Pflege reifer Haut. Falten sollen verschwinden, die Haut prall und straff aussehen. Wir bei der „Edition Edelweiss“ stellen uns jedoch eine wichtige Frage: Soll Hautpflege tatsächlich das Altern verhindern oder vielmehr ein optimales, gesundes und attraktives Altwerden ermöglichen? Wir Menschen werden immer älter – nicht nur Tag für Tag, sondern auch im Durchschnitt: Die Lebenserwartung hat sich in den letzten 50 Jahren von durchschnittlich 70 auf über 80 Jahre erhöht. Der medizinische Fortschritt führt dazu, dass wir immer gesünder und damit auch älter werden. Eigentlich ist das eine gute Sache, denn wir alle möchten möglichst gesund und lange leben. Gleichzeitig mit der durchschnittlichen Lebenserwartung steigt jedoch unser Anspruch an unser Aussehen: Wir werden einerseits immer älter, möchten aber trotzdem weiterhin jugendlich und gesund aussehen. Gesichter erzählen Geschichten Mit den Lebensjahren verändert sich auch unser Gesicht. Ab dem Alter von etwa 25 Jahren finden sich manchmal erste Mimikfalten und zeigen, was wir erlebt haben. Nur zu rund einem Drittel wird die Alterung der Haut von unseren Genen bestimmt, der Rest hängt von anderen Faktoren wie der richtigen Lebensführung und Pflege ab. Wir alle wissen, dass viel Schlaf, gesunde Ernährung, genügend Bewegung und möglichst wenig schädliche Substanzen und Umwelteinflüsse unserer Haut gut tun. Die Sonne und freie Radikale tun ihr Übriges und zerstören die Haut. Doch welche Rolle spielt in der Vermeidung von Schäden die richtige Hautpflege? „Gegen das Altern“ oder „besser Altern“? In Zeiten von Schönheitsoperationen und Photoshop-Beautys in Magazinen ist ein natürlich attraktives Aussehen wieder das wahre Schönheitsideal: Eine natürliche und jugendliche Ausstrahlung lässt uns gesund und attraktiv wirken. Das passiert nicht mit dem gefährlichen Nervengift Botulinumtoxin – kurz Botox – und Liftings, denn diese Maßnahmen versprechen vielmehr einen (kurzzeitigen) und künstlichen Verjüngungseffekt. Stattdessen lässt sich das Älterwerden der Haut jedoch mit den richtigen Hautpflegeprodukten wesentlich optimieren. „Anti-Aging“ fällt in der Pflege oftmals als ein Stichwort, das sich unterschiedlich deuten lässt. Versuchen wir damit wirklich, das Altern zu verhindern oder verlangsamen und optimieren wir es nur? Unter uns gesprochen Mit der „Edition Edelweiss“ werden wir Ihnen keine Wunder versprechen. Wir alle kennen die Bilder von angeblich ebenmäßiger praller Haut nach der kurzzeitigen Anwendung von teuren Wundercremes. Und genauso gut wissen wir mittlerweile, welche Trickeffekte hinter den erstaunlichen Bildern stecken. Doch echte Hautpflege für reifere Haut funktioniert anders: Gemeinsam mit einer gesunden Lebensweise können wir die Haut mit der richtigen Pflege optimal auf ihrem Reifeprozess begleiten und entstehenden Alterungszeichen vorbeugen. Wir minimieren damit die Auswirkungen von schädlichen Umwelteinflüssen, Sonneneinstrahlung und Stress und kümmern uns um unsere Haut. Durch eine ideale Feuchtigkeitsversorgung entstehen viele Falten erst gar nicht und natürliche Wirkstoffe mit einem hochmodernen Verkapselungssystem sorgen dafür, dass bestehende Falten geglättet werden und die Haut gesund und straff aussieht. Eine rundum abgestimmte Hautpflege mit der „Edelweiss-Formel“ von der Reinigung bis zur schützenden Pflege versorgt die Haut mit den besten Wirkstoffen – individuell für die eigene Altersgruppe. Dass wir alt werden, haben wir nicht selbst in der Hand. Wie wir alt werden, können wir aber beeinflussen. Bei der Edition Edelweiss verstehen wir deshalb „Anti-Aging“ als „Better Aging“ und versorgen Sie mit dem Bestmöglichen, was Natur und Forschung dafür zu bieten haben....